Datenschutz

Auskunftsrecht
Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.
Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an: Datenschutzbeauftragter Skool: Ingo Straßer

 

Datenschutzerklärung Skool B.V.
Das untenstehende Datenschutzprotokoll findet Anwendung auf jede Nutzung der Produkte und Dienste der Skool B.V., auf damit verbundene Software und/oder Apps und damit verbundene Aktivitäten im Rahmen sozialer Netzwerke von und/oder Verträge zwischen dem Nutzer („Sie“) und der Skool B.V. oder einer ihrer Schwesterunternehmen (nachfolgend: „wir“).
Dieses Datenschutzprotokoll hat den Zweck, Sie darüber zu informieren, wie die Skool B.V. personenbezogene Daten verarbeitet. Wir werden Ihre Daten nicht an Dritte verkaufen.

1. Warum sammelt die Skool B.V. (personenbezogene) Daten?
Wir können Sie bitten, uns personenbezogene Daten zu übermitteln, wie etwa Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse. Diese Daten können wir verwenden:

 um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen
 wenn dies notwendig ist, um unsere oder Ihre Rechte zu schützen
 wenn dies im Rahmen der zwischen Ihnen und uns bestehenden Beziehung gestattet ist
 um Sie über Neuigkeiten in Bezug auf Produkte und Dienste der Skool B.V. zu informieren.

Darüber hinaus ergänzen wir bestimmte Daten, darunter personenbezogene Daten, um andere Informationen, über die wir bereits verfügen oder die wir von Dritten empfangen.
Dies erfolgt anonym. Auf diese Weise können wir unsere Produkte und Dienste an Ihren Bedarf (an Service) anpassen. Zur Erreichung dieser Zwecke können Daten, darunter personenbezogene Daten, an Dritte übermittelt werden.

2. Welche anderen Daten werden gesammelt?
Cookies
Bestimmte Informationen werden mittels Cookies gesammelt. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die durch einen Webseitenserver auf Ihrem Computer gespeichert wird.Cookies sind pro Nutzer einmalig und können nur von einem Server in der Domain gelesen werden, die den Cookie an Ihren Computer geschickt hat. Diese Cookies verwenden wir, um die Nutzung von SkoolControl und der damit verbundenen Software und/oder Apps für Sie zu vereinfachen.

Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies akzeptieren oder nicht. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch, meistens jedoch können Sie in den Einstellungen Ihres Browsers eingeben, dass Cookies nicht akzeptiert werden. Wenn Sie sich gegen Cookies entscheiden, können Sie interaktive Möglichkeiten von SkoolControl und die damit verbundene/n Software und/oder Apps oder andere Websites, die Sie besuchen, möglicherweise nicht vollumfänglich nutzen.

Die Produkte und Dienste der Skool B.V. und die damit verbundene/n Software und/oder Apps nutzen Google Analytics, einen Webanalyse-Service, der von der Google Inc. („Google“) angeboten wird.
Google Analytics nutzt „Cookies“ (kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden), um zu analysieren, wie viele Nutzer eine Website nutzen.
Die durch den Cookie generierten Informationen in Bezug auf Ihre Nutzung der Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an Google übermittelt und durch Google auf Servern in den Vereinigten Staaten gespeichert. Google verwendet diese Informationen, um zu verfolgen, wie Sie die Website nutzen, um für Website-Betreiber Berichte zur Website-Aktivität zu erstellen und um andere Dienste in Bezug auf Website-Aktivität und Internetnutzung anzubieten. Google darf diese Informationen an Dritte weiterleiten, wenn Google dazu gesetzlich verpflichtet ist oder soweit diese Dritten die Informationen im Namen von Google verarbeiten. Durch Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verarbeitung der Informationen durch Google auf die Weise und zu den Zwecken, wie oben beschrieben, einverstanden.

IP-Adresse
Informationen auf Ihrem Computer, wie etwa Ihre IP-Adresse sowie Angaben zu Ihrem Browser und Ihrem Betriebssystem, können auch gesammelt und mit Ihren Daten verknüpft werden.
Die IP-Adresse gibt preis, an welchen Daten und zu welchen Zeiten Sie die Produkte und Dienste der Skool B.V. und die damit verbundene/n Software und/oder Apps nutzen, ebenso wie die Internetadresse der Website, von der aus Sie direkt mit unseren Produkten und Diensten und der/den damit verbundenen Software und/oder Apps verbunden wurden.

Diese Daten werden verwendet, um Produkte und Dienste und die damit verbundene/n Software und/oder Apps zu verbessern und benutzerfreundlicher zu gestalten, Trends zu analysieren, unsere Produkte und Dienste und die damit verbundene/n Software und/oder Apps verwalten und einen besseren Service bieten zu können.

3. Wie schützt die Skool B.V. (personenbezogene) Daten?
Wir sorgen für geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um Ihre (personenbezogenen) Daten vor Missbrauch, Verlust, Diebstahl und jeder (anderen) Form der unrechtmäßigen Verarbeitung zu schützen. Die Kommunikation mit unseren Produkten und Diensten und der/den damit verbundene/n Software und/oder Apps wird durch die Nutzung von Secure Socket Layer (SSL) geschützt.

Zum Schutz von Websites und Transaktionen im Internet ist das SSL-Protokoll Standard. Dieses SSL-Protokoll nutzt Zertifikate, um die verschickten Daten zu schützen und die Identität des Eigentümers des Zertifikats zu garantieren. Durch Nutzung eines SSL-Zertifikats auf einer Website kann ein Besucher sicher sein, dass seine Daten auf sichere Weise über HTTPS verschickt werden, und kann dieser auf einfache Weise den Eigentümer der Website kontrollieren.

4. Verantwortliche für die Verarbeitung personenbezogener Daten
Die Skool B.V. ist die Verantwortliche im Sinne des niederländischen Datenschutzgesetzes (Wet Bescherming Persoonsgegevens (WBP)).

5. Die Skool B.V. ist nicht für andere Websites verantwortlich
Unsere Produkte und Dienste und die damit verbundene/n Software und/oder Apps können Weiterleitungen (beispielsweise mittels einen Hyperlinks, Banners oder Buttons) zu anderen Websites und zu anderer Software enthalten, die sich auf einen bestimmten Aspekt dieser Website beziehen.
Dies bedeutet nicht automatisch, dass Skool B.V. mit diesen anderen Sites und dieser anderen Software oder deren Eigentümer verbunden ist.
Daher sind wir auch nicht verantwortlich für die Einhaltung des Datenschutzrechts durch diese Dritten. Lesen Sie dafür, falls vorhanden, die Datenschutzerklärung der Website und der Software, die Sie besuchen.

6. Ihre Rechte
Sie haben das Recht, uns zu fragen, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen verarbeiten / Anspruch auf Einsichtnahme in personenbezogene Daten, die von Ihnen gespeichert wurden, sowie das Recht, einen Antrag auf Änderung und Löschung einzureichen. Die Skool B.V. wird auf solche Anträge innerhalb von 4 Wochen schriftlich reagieren.

7. Kann diese Datenschutzerklärung geändert werden?
Die Skool B.V. behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung unangekündigt und einseitig anzupassen.
Daher ist es ratsam, diese Datenschutzerklärung regelmäßig zu lesen, damit Sie über diese Änderungen informiert sind.

8. An wen können Sie sich mit einer Frage oder Bitte wenden?
Bei Fragen, Anmerkungen oder Bitten in Bezug auf die Datenschutzerklärung können Sie Kontakt aufnehmen mit:

[Nederland]
Name: Skool B.V.
Adresse: Hooge Zijde 30, 5626 DC Eindhoven, Nederland
Telefon: +31 (0) 40 750 7700

[Deutschland]
Name: Skool GmbH
Adresse: Greimelstraße 26, 83236 Übersee am Chiemsee, Deutschland
Telefon: +49 (0) 8642 995 97 97

Eindhoven, 11. Juni 2014